img

“In diesem Moment interessieren sich immer mehr Menschen für Glücksspiele. Deshalb ist es so schwer, jemanden mit einfachen Spielen ohne Boni und Preise in einem Casino zu überraschen. Tatsache ist, dass sich die zahlreichen Spieler aus den verschiedenen Ländern nach Werbegeschenken sehnen. Natürlich. Jeder Spieler hat seine Favoriten unter den Spielen, aber das bedeutet nicht, dass er nicht jedes Mal bereit ist, etwas Neues auszuprobieren. Ich kann Ihnen also nicht helfen, eine der beliebtesten Websites im Internet zu empfehlen – razor shark kostenlos spielen. Sie können wählen, wie Sie spielen möchten: Laptop oder Smartphone, beide sind akzeptabel. Das stilvolle sowie lebendige und originelle Design spielt auf der Website keine weniger wichtige Rolle. Vergessen Sie nicht, diese Website mit Ihren persönlichen Anfragen zu vergleichen und Wünsche. ”
August – 27 – 2012
Das Spiel von Baccarat ist für seine freundliche Atmosphäre und dafür bekannt, eine der Kasinospiele zu sein, die einfach gelernt werden können. Bei diesem Spiel konkurriert ausschließlich die Hand des Spielers gegen die Hand des Bankhalters. Deswegen besteht keine Notwendigkeit mit anderen Spielern zu konkurrieren, was zu einer entspannenden Spielatmosphäre führt. Die Spieler sind in keinster Weise in der Lage die Karten zu beeinflussen,  kings casino weil dieses Spiel auf Glück basiert und dies ist ein weiterer Grund ist, warum Baccarat bei den Neulingen in der Kasinowelt so beliebt ist. Dennoch bleibt genug Mysterium und Charme erhalten, um auch den erfahrensten Baccara Spieler immer wieder zu verlocken. Baccarat ist eines der ältesten Kasino Kartenspiele und hat den Ruf, ein glamouröses Spiel nur für reiche Spieler zu sein. Jedoch mit dem Aufkommen von Online Kasinos, wurde dieses Spiel auch viel zugänglicher für alle Arten von Spielern, sodass heutzutage jeder Mensch Baccara spielen kann. Baccara ist ein Spiel des Zufalls und Sie müssen entscheiden, ob entweder der Handwert des Gebers oder des Spielers näher an den Gesamtwert von 9 herankommt. Sie müssen nicht davon ausgehen, dass wenn Sie Baccara spielen, Sie nur auf “den Spieler” setzen müssen, denn ihnen steht völlig frei, entweder auf den Bankhalter oder den Spieler zu setzen. Sie können aber auch wählen auf ein Unentschieden zu setzen. Kartezählen ist nicht eine effektive Strategie beim Spielen von Baccarat, denn es ist sehr schwer, wenn nicht unmöglich die Karten zu zählen. Die besten Chancen um ein Spiel von Baccara zu gewinnen haben Sie, indem Sie ein Spiel mit so vielen Decks wie möglich spielen. Einsätze auf den Bankhalter sind auch empfehlenswert, jedoch nur bei Kasinos, die weniger als 5% Provision auf die Einsätze des Bankhalters verlangen. Spielen Sie immer entsprechend Ihrem Bankroll und erhöhen Sie Ihre Einsätze bei einem Verlust nicht, denn Baccarat ist ein Spiel des Zufalls.
Allgemein
August – 27 – 2012
Wissen Sie eigentlich wer oder was Baccara ist? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit. Es handelt sich dabei um ein glücksspielsucht, das mit Karten gespielt wird und der Legende nach im 16. Jahrhundert in Neapel erfunden worden sein soll. Demnach würde sich der Begriff aus dem neapolitanischen Dialekt ableiten und so viel wie „Null“ bedeuten. Allerdings könnte sich der Name ebenso gut auf die französische Stadt Baccarat beziehen.  kazino igri So gesehen ist Baccara ein einfaches Spiel, da der Spielverlauf recht strikt ist. Dennoch kann es nicht schaden, wenn Sie sich mit den Regeln zunächst einmal etwas vertraut machen. Hier also eine kleine allgemeine Erläuterung. Bei diesem Spiel spielen der Bankier und weitere Spieler gegeneinander. Zunächst übergibt der Bankier seinen Einsatz dem Croupier. Daran anschließend setzen die übrigen Spieler ihre Einsätze, woraufhin der Croupier jeweils zwei Karten an den Bankier und die Spieler austeilt. Ziel des Spiels ist es, neun Punkte zu erreichen, oder zumindest nahe an diese Punktzahl heranzureichen. Sollten Sie hingegen mehr als neun Punkte erreichen, zählen nur die hinteren Augen. Die Zählwerte der Karten gestalten sich dabei wie folgt: Ein Ass hat den Wert von einem Punkt, Zweier bis Neuner zählen zwei bis neun Punkte, Zehner und Bilder hingehen bedeuten null Punkte. Sollte es keinem, weder den Spielern noch dem Bankier gelingen, neun Punkte mit ihren zwei Karten zu erreichen, teilt der Croupier noch eine weitere dritte Karte aus. Dabei sind dann die verschiedenen Ziehungsregeln für den Bankier und die Spieler in Abhängigkeit ihrer bis dahin erreichten Punkte zu beachten. Sollte der Bankier die Partie gewinnen, darf er die Bank behalten und muss von seinem Gewinn eine Taxe von 5% an die Spielbank zahlen. Gewinnen die Spieler erhalten diese einen Gewinn in Höhe ihres Einsatzes. Bei Gleichstand hingegen ist der Coup ungültig. Baccara gibt es allerdings in vielen verschiedenen Formen. Neben den beiden Hauptvarianten Baccara chemin de fer und banque finden sich weitere Arten.
Allgemein
August – 27 – 2012
Baccara nennt man auch Baccarat oder Bakkarat und es ist ein Glücksspiel. Im deutschsprachigen Raum ist die französische Schreibweise Baccara am weitesten verbreitet. Die Schreibung Bakkarat benutzt man praktisch überhaupt nicht mehr. Da wo Englisch gesprochen wird findet man die Schreibweisen Baccara und Baccarat. Das “t” wird dabei jedoch nicht gesprochen. Erfunden wurde es sehr wahrscheinlich im 16. Jahrhundert in Neapel. In einem dortigen Dialekt heißt Baccara Null. Es ist aber nicht sicher ob der Name mit der Null zu tun hat oder mit der gleichnamigen Stadt. Andere Forscher gehen wiederum davon aus das, das Spiel erst im 19. Jahrhundert entstanden ist. In Spielbanken wird das Spiel in zwei Hauptvarianten angeboten.Die eine Version nennt sich chemin de fer und die andere banque. Es existieren noch weitere Versionen von diesen beiden Spielarten. Die Art die Chemin de fer heißt, was auf deutsch Eisenbahn bedeutet, wird so erklärt, dass der Kartenschlitten bei dieser Spielvariation seine Runden zieht wie eine Eisenbahn dies tut. Das Lieblingsspiel von James Bond ist übrigens Chemin de fer.  casino star Auch der Englische König Eduard VII.vertrieb sich mit diesem Spiel gern die Zeit. Da wo angelsächsisch gesprochen wird bezeichnet man dieses Spiel auch als Chemmy. Der Vorläufer des Spiels ist Macao. Man spielt Baccara mit sechs Paketen französischer Spielkarten wobei ein Paket 52 Blatt enthält. Insgesamt sind es also 312 Blatt. Den Spielkarten fehlt das Index Zeichen. Die Rückseite hat kein Muster, ist also einfarbig. Man benutzt drei Pakete die hellrosa sind und drei hellblaue Das Ziel des Spiels ist mit zwei oder drei Karten neun Punkte zu bekommen oder wenigstens näher an die neun heran zu kommen als die Mitspieler. Die Kartenzählwerte sind wie folgt: Ass = 1 Punkt 2er – 9er = 2 bis 9 Punkte 10er und Bilder = 0 Punkte Ist die Summe der Punkte zehn oder mehr dann wird die Einerstelle gezählt.
Allgemein
August – 27 – 2012
Die Aufregung und Faszination von Baccara, seit seiner Schöpfung in Italien im fünfzehnten Jahrhundert und seiner späteren Entwicklung in Frankreich, hat dieses Kartenspiel zu einem der beliebtesten freispiele gemacht, welche es heute in der Glücksspielindustrie gibt. Zwar gibt es viele Varianten des Spiels von Baccara, aber es gibt drei die allgemein akzeptiert werden: “Baccarat chemin de fer”, “Punto Banco” (auch als nord amerikanisches Baccara bekannt) und “Baccarat banque”. Ein Baccaraspiel fordert traditionell vom Spieler, dass er seine Hand von zwei oder drei Karten vervollständigt und einen Kartewert besitzt, der nach den ersten beiden Karten so nah an der Ziffer neun wie möglichst ist. Außerdem gibt es zwei grundlegende Hände im Baccaraspiel, eine natürliche Acht (die zweitbeste) und eine natürliche Neun. Wenn die Bank oder ein anderer Spieler einen Handwert von acht oder neun hat, ziehen die anderen Spieler nicht eine dritte Karte und alle Einsätze werden mit einem Gleichstand beendet. Karten von 2 bis 9 werden nach ihrer Wertangabe gemessen, während Zehner, Buben, Damen und Könige einen Nullwert haben. Das Ass hat ebenfalls einen Wert von 1 und bei einem Handwert, der mehr als 10 beträgt, wird die erste Ziffer ausgelassen. Ein Baccaraspiel findet an einem regulären Tisch mit bis zu 14 Spielern und drei Gebern statt Spieler setzen entweder auf den Bankhalter oder den Geber, obwohl der Geber traditionell auf den Bankhalter setzt. Ein Baccaraspiel hat nur drei mögliche Ergebnisse,  bonus ohne einzahlung nämlich dass der Spieler oder backgammon online gewinnt, und Unentschieden. Trotz seiner Aura von Arroganz und Eleganz ist Baccara fast so einfach, wie das Werfen einer Münze. Der Hausvorteil beträgt im besten Fall nur 1,06 % und ist damit einer der niedrigsten bei vielen Kasinospielen weit und breit. Spieler, die Baccara online spielen möchten, sollte zunächst versuchen die verschiedenen Varianten dieses Spiels zu probieren, um herauszufinden welche ihnen am meisten gefallt und dann ihre Spielstrategie zu perfektionieren. Der Vorteil dieses Kartenspiels ist, dass die Spieler eine größere Auswahl zur Verfügung haben, ohne die Notwendigkeit ihr Wohnzimmer oder Haus überhaupt zu verlassen.
Allgemein
August – 27 – 2012
Baccara ist ein altes, sehr bekanntes Kartenglücksspiel. Früher wurde es “das Spiel der Könige” genannt, viele gekrönte Häupter frönten nämlich nach den Regierungsgeschäften diesem sehr interessanten abwechslungsreichen Spiel, das ein wenig dem Black Jack ähnelt, nur sind es beim Baccara 9 Punkte, an die man möglichst nahe herankommen muss und beim Black Jack 21. Auch heute wird Baccara in Privathäusern, Casinos und natürlich auch online sehr gern gespielt. Das Spiel ist leicht zu lernen und hat einen hohen Unterhaltungswert. Der Spieler muss zu Beginn eine von drei Varianten wählen, casino game  auf die er setzen will: Entweder gewinnt die Bank oder der Spieler oder das Spiel endet unentschieden. Nach dem Setzen werden die Karten verteilt und zunächst erhält jeder Mitspieler zwei Karten.Beim Baccarat ist ein Ass 1 Punkt wert, die Karten 2 bis 9 haben den Wert, den sie abbilden und 10, Bube, Dame und König den Wert Null. Ergibt sich bei der Addition der Werte eine zweistellige Summe, zählt nur die letzte Stelle. Kommt ein Mitspieler mit den ausgeteilten Karten auf 8 oder 9 Punkte,ist das Spiel zu Ende und der Gewinner steht fest. Erzielt keiner den Wert, wird eine dritte Karte an Spieler, die nicht mehr als 5 Punkte in der Hand halten, ausgegeben. Die Bank bekommt automatisch eine Karte, wenn sie weniger als 2 Punkte hat und kann keine weitere Karte fordern, wenn sie über 7 Punkte hat. Zwischen 2 und sechs Punkten kann sie frei entscheiden, ob sie weitere Karte nimmt. Wer danach am nächsten an 9 Punkten liegt, aber nicht darüber, gewinnt das Spiel. Es ist natürlich trotz der nicht komplizierten Spielregeln nicht zu empfehlen, sich ohne etwas Übung und genaue Kenntnis der Spielregeln an einen Baccara-Tisch zu begeben, real oder im Internet. Wer aber erst einmal richtig weiß, wie es geht, der wird bestimmt ein begeisterter Baccara-Fan werden.
Allgemein
August – 27 – 2012
Es ist definitiv klar, dass die moderne Welt des Glücksspiels ohne Baccarat unmöglich vorstellbar ist. Dieses Spiel war damals das Spiel der aristokratischen Welt und nur Ehrenleute spielten es, aber heutzutage kann dieses Spiel jeder spielen, jedoch versuchen Kasinos ein solches Bild von Baccara zu bewahren und dekorieren dementsprechend die Spielräume so elegant wie möglich. Wenn es um Baccarat und andere beliebte Kasinospiele geht, eurogrand  gibt es viele Online Kasino, die eine breite Palette von Spielen bieten und fast jedes einzelne Kasinospiel gefunden und gespielt werden kann. Im Grunde genommen ist Baccarat ein ziemlich amüsantes Spiel und es unterscheidet sich von Blackjack, Poker und anderen Kartenspielen, indem ein Spieler nicht viel über eine Strategie und Regeln nachdenken muss. Baccara wird meistens als ein Glücksspiel bezeichnet und seine Regeln sind wirklich sehr einfach zu merken und zu folgen. Dieses Spiel benötigt ebenfalls keine bestimmte Strategie, um erfolgreich gespielt zu werden, obwohl einige Tipps sicherlich einem Spieler helfen können. Die höchste Zahl an Punkten, die ein Spieler in Baccarat erhalten kann, ist neun. Das Ziel des Spielers ist es, Karten zu besitzen, welche einen Wert haben, der so nah wie möglich an diese Zahl kommt. Zwei Karten werden sowohl dem Spieler als auch dem Geber ausgeteilt und die Summe dieser Karten ermittelt den Gewinner. Wenn ein Spieler 0 Punkte hat, bedeutet dies, dass er ein Baccara erhält. Es gibt auch eine Regel über eine dritte Karte in Baccara, welche während eines Spiels angewendet werden kann, dadurch kann ein Spieler oder Bankhalter eine dritte Karte fordern, um so sein Ergebnis zu verbessern und eventuell das Blatt zu drehen, was aber auch nach hinten losgehen kann. Baccarat ist amüsant, rasant und es gibt viele Versionen, um den Geschmack jedes Spielers gerecht zu werden. Dieses Spiel, welches einmal nur dem französischen Adel vorbehalten war, ist heutzutage für alle Spieler auf der ganzen Welt leicht zugänglich.
Allgemein
August – 20 – 2012
Baccara war bislang nur Liebhabern von Casino Spielen bekannt! Sein einigen Monaten zeichnet sich hier aber eine Trendwende ab. Es machen immer mehr die Meldungen von großen Gewinnen beim Online Baccara die Runde! casino software  Genau aus diesen Gründen haben wir im Moment immer Häufiger Emails im Postkasten mit der Frage wie geht das mit dem Baccara und wie kann ich hier die großen Gewinne abräumen. Um diesen Fragen mal ein wenig auf den Grund zu gehen muss man erst mal wissen was Baccara ist. Bei Baccara handelt es sich um ein Kartenspiel aus dem Casino das seit einiger Zeit auch in den slots kostenlos spielen online Casinos angeboten wird. Baccara wird mit insgesamt 312 normalen Spielkarten gespielt! Das Besondere ist, dass Du nicht nur gegen das Casino spielst, sondern auch gegen die anderen Mitspieler! Genau aus diesem Grund kann das Casino hier nicht betrügen – Es kann ja nicht die Spielweise der Gegenspieler manipulieren! Die Grundregel beim Baccara ist, dass man mit den Wertigkeiten von den Karten 9 Punkt erreichen muss! Derjenige der die Neun Punkt  mit maximal 3 Karten erreicht hat bekommt den doppelten Gewinn von seinem Einsatz! Die Wertigkeiten der Karten sind wie folgt: Karte Wertigkeit Ass 1 Punkt 2 bis 9 2 bis 9 Punkte 10, Bube, Dame, König 0 Punkte Jetzt stellt sich nur noch die Frage wieso man bei Baccara so gut gewinnen kann! Beim Blackjack verliert man automatisch all sein Geld wenn man über 21 Punkt hat, bei Baccarat ist eine Sicherheit eingebaut. Kommst du über die 9 Punkte weil du zum Beispiel die Karte 8 und 9 erhältst, würdest du 17 Punkte haben! Bei Baccarat zählt dann aber nur die zweite Zahle! Also in diesem Beispiel die 7! Und mit der 7 hast du wieder richtig gute Chancen deinen Einsatz zu verdoppeln! Statistisch ergibt sie hier beim Baccarat also die unfassbare Gewinnchance von  81,84%!  Das kling zu hoch für dich? So kommt dieser Wert zu Stande: 9,52% Baccarat Runden enden im Durchschnitt unentschieden – Das heiß0t du bekommst deinen Einsatz wieder zurück und verliert somit nicht! In nur 8,64% Gewinnt die Bank, also das Casino! Diese Werte ergeben sich beim Baccarat, weil du wie gesagt auch gegen die anderen Spieler spielst und nicht nur gegen das Casino! Deshalb hast du beim Baccarat eine unglaublich hohe Gewinnchance! Nutze diese Erkenntnis am besten jetzt gleich aus und melde dich in einem der Top 3 Baccara Casino an!
Allgemein
August – 19 – 2012

Eines der beliebtesten und verbreitetsten Glücksspiele überhaupt ist das Bingo Spiel. Überall auf der Welt zocken die Menschen diese simple Lotto – Variante und wer schon einmal etwa an einer dieser Bingorunden in den USA oder in der Türkei teilgenommen hat, der weiß um den hohen Gesellschaftsfaktor und den immensen Spaß, den diese Form des Gamblings bedeuten kann. Warum aber ist das Bingo Spiel so beliebt und warum feiert es nun auch im Internet immer größere Erfolge? Immerhin haben sich im Zuge der Veränderung der Glücksspiellandschaft auch die großen und kleinen Anbieter von Online – Casino des Bingo Spiels angenommen und bieten dieses in vielen Varianten und Gestaltungen im Netz an. Das ist sicher kein Zufall und so wollen wir einen kurzen Blick auf die Systematik und den Ablauf dieses Games werfen.

Sicher beruht die Faszination gerade auf der simplen und einfachen Struktur: Der Spieler erwirbt ein Los oder auch mehrere und wartet dann auf die Ziehung der Zahlen, Symbole, Buchstaben durch einen Spielleiter. Das kann auf dem Jahrmarkt der Fall sein, im Fernsehen oder eben mittlerweile auch im World Wide Web. Sind die Kennzahlen oder eben anderen Symbole dann ausgelost, werden sie mit dem eigenen Los verglichen und wenn eine Übereinstimmung vorliegt, heißt es: „Bingo!“ Das kommt daher, dass die Leute gerade in geselligen Runden bei einem Gewinn gern dieses Wort ausrufen und mittlerweile hat sich der Begriff gewissermaßen schon verselbständigt, denn selbst zündende Ideen und Einfälle werden heute oft mit dem Ruf „Bingo!“ quittiert. Ein sehr einfaches Spiel also, das seinen Reiz eben durch die schnelle Ermittlung der Gewinner hat, das aber zugleich eben auch ungeheuren Spaß in einer größeren Runde macht. Dort duellieren sich die Spieler eben nicht wie beim Poker, sondern sie warten alle völlig gleichberechtigt auf die Auflösung und werden dann eben als Gewinner gekürt – oder halt nicht.

Unstrittig ist das Bingo Spiel deshalb auch mit dem Lotto verwandt und obwohl dieses ein viel älteres Spiel ist (Schon die Venezianer losten den Sieger bestimmter Runden aus), hat es das jüngere Bingo kaum verdrängen können, im Gegenteil: Mit Sicherheit spielen heute annähernd genauso viele Menschen Bingo wie Lotto und in vielen Ländern und Regionen ist das Spiel sogar an traditionelle Bräuche wie Ostern oder auch Weihnachten geknüpft, wobei dann die Gewinne eben auch einen Bezug auf diese Festlichkeiten aufweisen.

Im Internet jedenfalls ist das Bingo Spiel einfach wie niemals zuvor, denn man braucht sich nur bei einem versierten Betreiber von Online Casino anzumelden und schon kann es losgehen! Eine Einzahlung, möglich über viele Kanäle, verschafft dem Zocker das nötige Kapital und dann muss man nur noch die Lose auswählen und auf den Sieg hoffen! Kein Wunder, dass schon viele Menschen gerade im Netz die ganz großen Gewinne abstauben konnten, denn nur dort ist das schnelle Spiel quasi nebenbei möglich. Niemand muss in den Kiosk gehen oder sich Lose zurücklegen lassen, niemand muss sich über ausverkaufte Lose ärgern. Alles ist sofort verfügbar und mit ein wenig Glück und Geduld heißt es sicher schon bald: „Bingo!“